Über uns
Elekt­risch ange­triebene Motor­roller sind im Vergleich mit Ihren benzinbe­triebenen Kollegen weitaus sparsamer im Energiever­brauch. Mit 500 Watt kann ein Elekt­roroller in der Ebene locker 40 km/h erreichen. Das bedeutet unsere Motoren benötigen bei Fahren in der Ebene ca. 500 Watt. Wichtig ist jedoch eine ausreic­hende Kraft­reserve beim Beschleunigen, beim Bergfahren, beim Fahren zu zweit, bei starkem Gege­nwind.

Deshalb bieten wir Modelle ab 800 Watt Nennleistung bis zu 2500 Watt Nennleistung.


INNOS­COOTER weckt Emotionen!

INNOS­COOTER hat es sich zur Aufgabe gemacht zweirädrige Fahrzeuge zu entwickeln und zu kommer­zialisieren, die keine Emiss­ionen erzeugen. Länge­rfristig beab­sich­tigen wir, weitere umweltver­träg­liche Techniken für andere Segmente innerhalb der Transportin­dustrie zu entwickeln. Wir glauben, daß die Zunahme persön­licher Beweg­lichkeit rund um die Welt nicht auf Kosten der Luft- und Lärmver­schmutzung erfolgen muß.

INNOS­COOTER bietet Pendlern, Liefer­diensten, Zusteller­firmen und Spaßfahrer Freiheit an, Freiheit von Staus, Ungebun­denheit von Parkbe­schrän­kungen, Unabhän­gigkeit von steigenden Benzinp­reisen, Gewis­sensf­reiheit keine Emiss­ionen und Ruß von konven­tionellen Motor­rädern zu verur­sachen und unseren Planeten langf­ristig zu schädigen.

Etwas fürs Auge: das Design

Innovation und Emotion verbinden sich beim INNOS­COOTER zum unvergeß­lichen Fahrer­lebnis – und das ganz ohne Schad­stof­fausstoß. Alle INNOS­COOTER tankten 100% Strom – die Kosten für 100 km liegen gerade mal bei 50 Cent!


Etwas fürs Herz: das Fahrer­lebnis

Die elekt­rischen Motors­cooter bringen eine excel­lente Leistung an Geschwin­digkeit und Kraft an Steigungen. Ihre speziellen bürsten­losen Hochleis­tungs-Elekt­romotoren sind kraftvoll und zuver­lässig.

Etwas fürs Ohr: der Motor

Die Elekt­romotoren der elekt­rischen Motors­cooter bestechen durch lautloses Fahren. Steigungen bis 12° erklimmt der INNOS­COOTER mühelos. Abbremsen erfolgt vorne über Öldruck­scheibe­nbremse, hinten über Trommelb­remse. Das garan­tiert großen Fahrspass mit Sicherheit.


Etwas fürs Köpfchen: die Batterien

Silikonbat­terien oder Lithium- Ionen-Batterien liefern mehr Energie als gewöhn­liche Blei-Gelbat­terien. Ohne Memoryeffekt liefert die Batterie Ihre volle Leistung – auch noch bei sehr kalten Temperaturen.

Sicher fahren und Bares sparen! Überzeugen Sie sich selbst: hier die Kraft­stoff­kosten für den INNOS­COOTER im Vergleich mit einem benzinbe­triebenen Motors­cooter, gerechnet auf 100 km Fahrleistung.

Sparen Sie 90% Ihrer bisherigen Fahrt­kosten!



Geben Sie Gas – Mit gutem Gewissen!

Ein Elekt­roroller ist günstig in der Anschaffung und im Energiever­brauch. Sie erzeugen keine luftver­schmut­zenden Abgase und schonen die Umwelt. Das Fahrzeug ist für Sie auch langf­ristig die erste Wahl. Der kraft­volle Antrieb und die zügige Geschwin­digkeit des elekt­rischen Motors­cooters machen ihn zu einem echten Flitzer.