Komplette Pressemitteilung

  • Solarenergy Berlin mit Elektrotankstellennetzkarte
    27.02.2008


    Auf der Solarenergy in Berlin vom 19.-23.Februar 2008 präsentierte sich Innoscooter beim Bundesverband Solare Mobilität. Die Messe bot ein reges Publikumsinteresse. Das zeigt, daß immer mehr Menschen nach Alternativen für fossile Antriebssysteme suchen.

    Wir stellten als Neuheit eine Solartankstelle mit 300 Wp Leistung vor. Diese Anlage ist für die Netzeinspeisung vorgesehen, somit können Sie von der staatlichen Förderung profitieren.

    Der für die Elektrofahrzeuge benötigte Strom wird von der Solartankstelle erzeugt und über die Netzeinspeisung und die Sicherheitseinrichtung in das Hausnetz eingespeist - von dort wird der Strom als 220 V Wechselspannung an die Tankstellensteckdose abgegeben und kann Ihr Fahrzeug aufladen.

    Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, wird der weiterhin produzierte Strom im Haus durch die Grundlast (z.B. Kühlschrank, Telefonanlage, Steuergeräte, Pumpen,...) verbraucht und senkt so die gesamten Stromkosten.

    Die Solartankstelle kann (bei verschattungsfreier Südlage) ca. 250 – 280 kWh im Jahr erzeugen. Diese Strommenge reicht aus, um mit unserem Elektroroller EM 2500 L ungefähr 10.000 km umweltfreundlich und völlig emissionsfrei zu fahren.
     
    In Berlin baut Vattenfall ein Elektrotankstellennetz auf. Der Link hierzu:
    Die Ladestationen können von Teilnehmern des Projekts "MINI E Berlin powered by Vattenfall" und von allen interessierten Elektrofahrzeugbesitzern genutzt werden. Zum Einleiten des Ladevorgangs ist eine Nutzerkarte erforderlich, die bei Ihrem Energieversorger bezogen werden kann.
    Als weiterer Punkt wurde das Lithiumakku - Wechselsystem präsentiert. Für Rollerfahrer, die keine Lademöglichkeit am Haus vorfinden kann dieser Akku leicht ausgebaut werden und in die Wohnung oder ins Büro mitgenommen werden.

    Berlin ist ein idealer Absatzmarkt für Elektroroller, kein Lärm, kein Feinstaub. keine Abgase. Deshalb haben wir uns ein hohes Ziel gesetzt und möchten in Berlin dieses Jahr 100 Elektroroller auf die Straße bringen. Hierzu suchen wir noch Kooperationspartner im Berliner Raum.














zurück zur Übersicht